Beauty Glossar

... was sie schon immer über die Haut wissen wollten.
Schlagen Sie hier nach, was unsere Key Ingredients können,
welche Pflegebedürfnisse Ihre Haut hat und entdecken Sie viele weitere Details.


A C F G H K L M N O P R S T U V

Alterserscheinungen

Mit ansteigendem Alter, etwa ab dem 30. Lebensjahr, lässt die körpereigene Kollagenproduktion merklich nach und die Elastizität und Spannkraft der Haut werden mehr und mehr reduziert. Es kommt zu ersten Fältchen um Augen, Nase und Mund, die von Jahr zu Jahr tiefer werden. Ihre Haut wirkt müder und schlaffer. Die Alterung der Haut wird auch durch Sonneneinstrahlung (UV-Licht) begünstigt: dies kann sich in Form von unschönen Pigmentierungsstörungen – sogenannten Altersflecken – im gesamten Gesichtsbereich äußern.
Um Alterungserscheinungen Ihrer Haut entgegenzuwirken, ist eine Ihrem Hauttyp angepasste Gesichtspflege entscheidend. Wir empfehlen zum Beispiel die regelmäßige Anwendung reichhaltiger Pflegemasken oder verwöhnender Anti-Aging-Tages- und -Nachtseren.